Stadt, Quartier und Transformation

prev
next

Stadt, Quartier und Transformation

Stadt, Quartier und Transformation

Unser Lebensumfeld verändert sich laufend. Die kritische Lektüre des Ortes bildet auf allen Massstabsebenen den zentralen Ausgangspunkt des Entwurfs: in der Stadt, im Dorf, im Quartier, aber auch im Gebäude, im Zwischen- und Innenraum. Jeder Eingriff transformiert einen Ort, formt ein Quartier und prägt die Stadt. Umbau, Anbau, Aufbau, Ersatzneubau, Verdichtung nach innen sucht im Transformationsprozess die Balance zwischen räumlichen, sozialen, ökologischen und ökonomischen Faktoren. Vielfalt als baukultureller Mehrwert.

Kostengünstiges Wohnen

Investoren- und Projektwettbewerb Mutachstrasse, Bern

Quartierentwicklung

Studienauftrag Kern Boll Süd

Wohnen

Neubau Generationenhaus Schönberg Ost, Bern

Genossenschaftliches Wohnen

Wettbewerb Wohnsiedlung via Felsenau, Bern

Wohnen / Arbeiten

Wettbewerb Siedlung Eymatt, Bern

Arealentwicklung

Studienauftrag Suttergut Nord, Burgdorf

Genossenschaftliches Wohnen

Wettbewerb Ersatzneubau Siedlung Feldstrasse, Thun

Arealentwicklung

Studienauftrag Dükerweg, Steffisburg

Gewerbe / Wohnen

Neubau Raiffeisenbank Ittigen, Bern

Autofreies Wohnen

Neubau Wohnsiedlung Burgunder, Bern

Wohnen

Neubau Mehrfamilienhäuser, Münsingen

Stadtzentrum

Neugestaltung Bahnhofplatz, Bern

Wohnen

Neubau Mehrfamilienhäuser Wildermettpark, Bern