prev
next

// Archiv

Holzbautag Biel 2021

Hanspeter Bürgi, Leiter Studiengang Master Architektur, Berner Fachhochschule spricht am Holzbautag Biel 2021 zum Thema «Klimagerechte Stadt und Architektur: hier und jetzt».

Erweiterung Verwaltungsgebäude Campus Liebefeld

Bürgi Schärer Architekten erhält den Projektzuschlag für die Planung und Realisierung des Erweiterungsbaus.

«Zurück in die Zukunft»

1. Rang im Projektwettbewerb für die Gesamtsanierung des Quartierschulhauses Fegetz.

2. Etappe fertig

Der Klassen- und Gruppenraumtrakt Ost der Schulanlage Stämpbach ist einzugsbereit.

Schulhaus Kemmatten A, Hünenberg

Projektzuschlag für die Instandsetzung und Erneuerung des Schulhaus Kemmatten.

Das Prinzip Teilen

Rezension von Benedikt Loderer zum Buch «Eine Geschichte des gemeinschaftlichen Wohnens: Modelle des Zusammenlebens»

Das Prinzip Teilen

Loderer liest: Eine Rezension des Hochparterre-Gründers, Benedikt Loderer, zur Publikation «Eine Geschichte des gemeinschaftlichen Wohnens. Modelle des Zusammenlebens.»

Impulse für das Wohnen in der Stadt

Im Interview mit TEC21 sprechen Susanne Schmid und Ingrid Breckner über Stadtentwicklung, gemeinschaftliche Wohnmodelle und Sharing Economy.

Ein Buch so vielschichtig und schmackhaft wie ein Millefeuille

Habitation vergleicht Susanne Schmids Buch «Eine Geschichte des gemeinschaftlichen Wohnens» mit einem französischen Blätterteigkuchen. Die höchste Ehre, wie wir finden, und danken.

Gemeinschaftswohnen einst und jetzt

Vergleich unterschiedlicher Wohnmodelle, Abstufung der Wohnidentität und das alltägliche Zusammenleben – Rezension zur Publikation «Eine Geschichte des gemeinschaftlichen Wohnens»

Blog-Eintrag zum gemeinschaftlichen Wohnen

Susanne Schmid schreibt Gastbeiträge im Baublog der Genossenschaft Warmbächli, Bern

Einladung Debatte Wohnen 1/3

Reihe Debatte Wohnen verschoben auf 2021

Vom Wert der Geschichte

Rezension zur Publikation «Eine Geschichte des gemeinschaftlichen Wohnens»

Den Erfahrungsschatz gehoben

Ein Standardwerk zum Wohnen in Gemeinschaft – Rezension zur Publikation «Eine Geschichte des gemeinschaftlichen Wohnens»

BollWerkStadt, Sanierung Wohnung fertiggestellt

Musterwohnung im 4.OG

Erneuerung Abeggstrasse, Riggisberg

Funktionsschicht mit Küche, Hauswirtschaft und Nasszelle

Die Küche wird zum Wohnzimmer

Interview Susanne Schmid

«Eine Geschichte des gemeinschaftlichen Wohnens»

Herausgegeben von Susanne Schmid, Dietmar Eberle, Margrit Hugentobler

«Eine Geschichte des gemeinschaftlichen Wohnens»

Erschienen im Birkhäuser Verlag Basel sowie als Edition Wohnen beim ETH Wohnforum – ETH CASE Zürich, 2019

Wettbewerb Siedlung Holliger Baubereich U1, Bern

3. Preis

Gezähmte Wohnträume

Interview Susanne Schmid

Senioren Wohnen am grosszügigsten

Interview Susanne Schmid

Projekte aus den Jahren 2017 – 2018

Schulanlage Lutertal, Bolligen

Städtebaulicher Wettbewerb Arealentwicklung Viererfeld / Mittelfeld, Bern

5. Preis mit Antrag zur Weiterbearbeitung Teil Wohnen

Portrait Schulanlage Lutertal

Umbau Einfamilienhaus Parkstrasse, Ostermundigen

Gesamtsanierung und Erweiterung Gaulihütte SAC

Das Beispiel aus dem Lehrbuch

Bürogebäude Gartenstrasse 1/3, Bern

Schulraumplanung Stadt Luzern

Büroreise nach Basel

Instandhaltung und Teilinstandsetzung Verwaltungsbgebäude BVE, Bern

Lämmerenhütte SAC

Sanierung Stadthaus Beundenfeldstrasse, Bern

Historischer Rückblick - Einküchenhäuser

Jahresbericht 2017
Genossenschaft Kalkbreite, zum Thema Teilen, Zürich 2018

Architektur, die Geschichte weiterschreibt

Erweiterung Schulanlage Lutertal, Bolligen

Tradition und Moderne

Jugendherberge, Gstaad-Saanenland

Historischer Rückblick - Einküchenhäuser, Susanne Schmid

Gesamtsanierung und Erweiterung Schulanlage Stämpbach

Energetische Gebäudeerneuerung

Bürogebäude Gartenstrasse 1/3, Bern

Hüttenbau im Hochgebirge – Bericht über die Lämmerenhütte

Lämmerenhütte SAC, Leukerbad VS

Siedlungsentwicklung nach Innen – 32 Beispiele für Verdichtung in der Schweiz

in buona compagnia, Bonaduz

Schönberg Ost – Hier wächst Berns Zukunft

Generationenhaus Schönberg Ost, Bern

Tourismus und Denkmalpflege – Qualitätsvolle Architektur und Pflege des Erbes

Jugendherberge, Gstaad-Saanenland

Das Einfache kultivieren – Jugendherberge Gstaad Saanenland

Jugendherberge, Gstaad-Saanenland

Schweizer Jugendherberge – Eine nachhaltige Architekturgeschichte

Jugendherberge, Gstaad-Saanenland

Saanenhaus transformiert

Jugendherberge, Gstaad-Saanenland

Die besten Bauwerke des 21. Jahrhunderts

Jugendherberge, Gstaad-Saanenland

Jubiläumsfilm: 90 Jahre Schweizer Jugendherbergen

Jugendherberge, Gstaad-Saanenland

Glacé und Wellnesskomfort

Jugendherberge, Gstaad-Saanenland

Gewinner Watt d´Or

Jugendherberge, Gstaad-Saanenland

In der Dorfgemeinschaft

Wohnsiedlung 55+, Bonaduz GR

Wohnen im Alter: Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Neubau Bim Schloss, Utzigen

Ansetzen und setzen

Primarschule Lutertal, Bolligen

Autofrei Wohnen: Eine Siedlung in Bern Bümpliz machts vor

Wohnsiedlung Burgunder, Bern

In guter Gesellschaft im Bündnerland

Wohnsiedlung 55+, Bonaduz GR

2000-Watt kompatible Siedlung

Wohnsiedlung Burgunder, Bern

Weiterbauen lohnt sich

Spitalgasse, Bern

Vertikale Gärten

Spitalgasse, Bern

Bern baut

Spitalgasse, Bern
Wohnsiedlung Burgunder, Bern
Bahnhofplatz, Bern
Wildermettpark, Bern
Abdankungshalle, Bümpliz
Bahnhof RBS, Zollikofen

Baldachin

Bahnhofplatz, Bern

Das Wunder von Bern

Bahnhofplatz, Bern

Fin de Chantier: Hinter der UNESCO Fassade

Spitalgasse, Bern

Baldachin

Bahnhofplatz, Bern

Neubau Baldachin

Bahnhofplatz, Bern

Münsingen

Wohnüberbauung Chutzenweg 1+3, Münsingen

Zollbrück

Alterszentrum, Zollbrück i.E.

Wohnungs-Bewertungs-System

Bundesamt für Wohnungswesen BWO: Wohnbauten planen, beurteilen und vergleichen, Wohnungs-Bewertungs-System WBS, Ausgabe 2015

Smart Sharing

Architektur und Technik, Raum und Ressourcen: Mehr als ein Projekt für den Solar Decathlon, Hochschule Luzern – Technik & Architektur, Quart Verlag, Luzern 2015

Architektonisch entwerfen

werk, bauen + wohnen 6 / 2015, Hanspeter Bürgi über Nachhaltigkeit und architektonisches Entwerfen, 2015

Raum und Luft

Angemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von Wohnbauten, Hrsg. Hochschule Luzern – Technik & Architektur und EnergieSchweiz, Bundesamt für Energie, Luzern / Bern 2014

Solar Decathlon 2014

Team Lucerne – Suisse am Solar Decathlon 2014 in Versailles, im Focus Blog an der Swissbau, Oktober 2013

Wohnsiedlung Burgunder: Planung und Verhalten der Nutzenden

TEC21 6 / 2013, Wohnsiedlung Burgunder, Bern: Planung und Verhalten der Nutzenden, Hrsg. Verlags-AG der akademischen technischen Vereine, Zürich 2013

Wohnsiedlung Burgunder: Schlussbericht

Wohnsiedlung Burgunder: Schlussbericht vom 21.06.2013, Hrsg. Bundesamt für Energie, Bern 2013

Standard nachhaltiges Bauen Schweiz SNBS

Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz SNBS, Hrsg. Bundesamt für Energie BFE, Netzwerk Nachhaltiges Bauen Schweiz NNBS, Bern / Zürich 2013

Zero-Konzepte für Null- und Plusenergiehäuser

Zero-Konzepte für Null- und Plusenergiehäuser, Faktor Verlag, Zürich 2013

Die Siedlung Burgunder

Die Siedlung Burgunder, Hrsg. npg AG, Bundesamt für Wohnungswesen, Grenchen / Bern 2012

Autofrei und Minergie-P-ECO

Wohnsiedlung Burgunder, Bern: Autofrei und Minergie-P-ECO, Erfolgskontrolle 2000-Watt-kompatibles Siedlungskonzept, 17. Status-Seminar 2012, Forschen und Bauen im Kontext von Energie und Umwelt, Zürich 2012

Climate and Comfort

Climate and Comfort: LOCATION, 6th International Seminar on Vernacular Settlements, Contemporary Vernaculars, Famagusta North Cyprus 2012

Kann der Bund Wohnqualität steuern?

Das Wohnungs-Bewertungs-System WBS, vorgestellt an den Grenchner Wohntagen vom Bundesamt für Wohnungswesen BWO, Grenchen 2011

Integrale Mobilitätskonzepte

Integrale Mobilitätskonzepte für zukunftsfähige Quartierentwicklungen, im Swissbau Focus, Plattform für nachhaltiges Bauen und Erneuern, Basel 2011

Berner Energiebauten

Berner Energiebauten, Hrsg. Gebäudeversicherung Bern, Stämpfli Publikationen (ISBN 978-3-7272-1204-8), Bern 2010

Architektur und Tradition

Bauen in Bhutan: Architektur-Tradition, TEC21 38 / 2010, Zürich 2010

Energie und Umwelt

Wohnsiedlung Burgunder, Bern: Autofrei und Minergie-P-ECO, ein 2000-Watt-kompatibles Siedlung- und Gebäudekonzept, 16. Status-Seminar 2010, Forschen und Bauen im Kontext von Energie und Umwelt, Zürich 2010

Wohnungs-Bewertungs-System

Bundesamt für Wohnungswesen BWO: Wohnbauten planen, beurteilen und vergleichen, Wohnungs-Bewertungs-System WBS, Ausgabe 2000, Grenchen 2000

Bestattungskultur

Abdankungshalle Bümpliz, Bern